News
 

Europaweiter Boom bei internetfähigen Flachbildfernsehern

Berlin (dts) - Fernseher mit Internetzugang boomen europaweit: Die Zahl der in der EU verkauften so genannten Connected-TV-Geräte steigt in diesem Jahr um etwa 68 Prozent auf 19,1 Millionen. Das gab der Hightech-Verband Bitkom auf Basis aktueller Daten des European Information Technology Observatory (EITO) bekannt. Damit ist in Europa deutlich mehr als jeder dritte (37 Prozent) verkaufte Flachbildfernseher internetfähig.

Der Umsatz mit diesen Geräten wird bis Jahresende voraussichtlich um rund 40 Prozent auf 14,6 Milliarden Euro steigen. Sie stehen damit für fast zwei Drittel (62 Prozent) des EU-Marktes für Flachbildfernseher. Mit Abstand größter Einzelmarkt ist Deutschland. Hierzulande werden voraussichtlich 4,6 Millionen Fernseher mit Internetzugang verkauft, eine Steigerung um 36 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit ist in Deutschland fast jedes zweite verkaufte TV-Gerät (46 Prozent) internetfähig - deutlich mehr als der EU-Schnitt.
DEU / Fernsehen / Internet
11.06.2012 · 09:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen