News
 

Europas Rechte bejubelt Schweizer Minarett-Verbot

Hamburg (dpa) - Die Schweizer haben mit ihrem Volksentscheid zum Bau von Minaretten international für heftige Reaktionen gesorgt. Das Verbot wurde von demokratischen Politikern als Zeichen der Intoleranz abgelehnt. Rechtspopulistische Parteien bejubelten dagegen den Ausgang der Abstimmung als Zeichen des Widerstands gegen eine «Islamisierung». Der Vatikan äußerte sich besorgt, ein hoher islamischer Geistlicher in Kairo wertete das Minarett-Verbot als «Beleidigung» für alle Muslime.
Innenpolitik / Abstimmungen / Reaktionen / Schweiz
30.11.2009 · 15:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen