News
 

Europas Banken müssen Kapital um 100 Milliarden aufstocken

Brüssel (dpa) - Europas Banken müssen ihr Kapital um 100 Milliarden Euro aufstocken. Darauf haben sich die Finanzminister der 27 EU-Staaten in Brüssel geeinigt. Die Banken sollen sich das Kapital erst einmal selbst beschaffen. Sie sollen damit einen größeren Puffer anlegen, um sich gegen die Folgen der Euro-Schuldenkrise zu wappnen. Der Kapitalbedarf deutscher Banken soll geringer sein, als bisher gedacht.

EU / Finanzen / Banken
22.10.2011 · 17:18 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen