News
 

Europapolitiker Krichbaum fordert zügige Beratungen über Sicherungsverwahrung

Berlin (dts) - Der Vorsitzende des Europaausschusses des Bundestages, Gunther Krichbaum (CDU), hat Bund und Länder aufgefordert, zügig Beratungen über eine gesetzliche Neuregelung der Sicherheitsverwahrung aufzunehmen. Dabei müsse das "Schutzbedürfnis der Bevölkerung" beachtet werden, sagte Krichbaum dem "Tagesspiegel" (Donnerstagsausgabe). "Bei allen schützenswerten Grundrechtsbelangen der Täter muss das Sicherheitsinteresse der Bevölkerung im Auge behalten werden", forderte der CDU-Politiker.

Wenn etwa frühere Sexualstraftäter auf freien Fuß gesetzt würden, dann dürfe man die Polizei bei der Überwachung "nicht im Regen stehen lassen", sagte Krichbaum.
DEU / Parteien / Justiz
04.05.2011 · 14:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen