News
 

Europäer streiten über neues Rettungspaket für Griechenland

Luxemburg (dpa) - Krisentreffen in Luxemburg: Die Euro-Finanzminister streiten über den Beitrag von Banken und Versicherungen an neuen Milliardenhilfen für das krisengeschüttelte Griechenland. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble pochte am Rande der Krisenberatungen erneut auf einen «substanziellen» Anteil der Banken. Der neue Finanzminister Griechenlands, Evangelos Venizelos, sicherte zu, sein Land werde sich an gegebene Sparzusagen halten. Am Abend protestierten rund 10 000 Menschen in Athen gegen das harte Sparprogramm der Regierung.

EU / Finanzminister / rpt / Griechenland
19.06.2011 · 20:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen