News
 

Europäer stellen neue Milliarden für Griechenland in Aussicht

Brüssel (dpa) - Die Euro-Staaten wollen dem hoch verschuldeten Griechenland rasch ein neues Hilfspaket anbieten. Eine Ausbreitung der Krise auf andere Länder wie Italien müsse unbedingt verhindert werden, berichteten Diplomaten am Rande einer Sitzung der Euro-Finanzminister in Brüssel. Europa sei bereit, die Eurozone zu verteidigen, sagte der niederländische Ressortchef Jan Kees de Jager. Das Angebot eines neuen, möglicherweise bis 120 Milliarden Euro schweren Pakets wollte die Ministerrunde schriftlich zusichern, auch um die höchst nervösen Finanzmärkte zu beruhigen.

EU / Finanzminister / Eurogruppe
11.07.2011 · 19:54 Uhr
[7 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen