News
 

Europa League: Viktoria Pilsen trennt sich von Schalke mit 1:1

Pilsen (dts) - In der Zwischenrunde der Europa League hat sich Viktoria Pilsen mit 1:1 (1:0) vom FC Schalke 04 getrennt. Die Gelsenkirchener starteten einfach zu passiv und emotionslos in die Partie. Viktoria brachte die Schalker immer wieder in defensive Schwierigkeiten und ging durch Daridas Traumtor bereits in der 22. Minute in Führung.

Fast aus dem Nichts kam dann zum Ende der zweiten Hälfte der Ausgleich. Draxler bediente Farfan rechts im Strafraum. Dessen Abschluss trudelte in den Fünfmeterraum, wo Marica den Ball unfreiwillig mit der Wade zu Huntelaar weiterleitet, der nur noch einschieben musste. Danach scheuten beide Mannschaften das letzte Risiko. Viktoria wirkte müde, auch S04 kann offenbar mit dem Remis leben.
Tschechien / Fußball
16.02.2012 · 20:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen