News
 

Europa League: Torloses Remis zwischen Hamburg und Celtic Glasgow

Hamburg (dts) - Der Hamburger SV ist trotz eines torlosen Unentschiedens gegen den schottischen Vertreter Celtic Glasgow auf einem guten Weg in die nächste Runde der Europa League. Die Hanseaten profitierten allerdings vom 3:0-Auswärtssieg Tel Avivs bei Rapid Wien, die damit nur noch auf einen Ausrutscher der Hamburger hoffen müssen. Mit sieben Punkten belegt der HSV Platz zwei der Gruppe C. Einen Befreiungsschlag landete Hertha BSC Berlin in ihrer Partie beim SC Heerenveen. Der zuletzt oft kritisierte Berlin-Stürmer Artur Wichniarek gelang der 3:2-Siegtreffer in der Nachspielzeit. Damit haben die Berliner wieder realistische Chancen auf ein Weiterkommen in der Europa-League-Gruppe D.
DEU / Fußball / Europa League
05.11.2009 · 20:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen