News
 

Europa League: Schalke und Hannover wollen gegen spanische Klubs ins Halbfinale einziehen

Gelsenkirchen/Madrid (dts) - Der FC Schalke 04 und Hannover 96 spielen Donnerstagabend beide im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League gegen spanische Clubs. Schalke trifft zu Hause auf die Mannschaft von Athletic Bilbao, Hannover muss sich auswärts gegen Athletico Madrid beweisen. Schalkes Manager Horst Heldt sprach von einem "schweren Los", hat aber trotzdem bereits das Endspiel fest im Blick.

Auch 96-Coach Mirko Slomka hat den spanischen Gegner im Vorfeld als "ein sehr schwieriges, aber auch sehr spannendes Los" bezeichnet. Obwohl Hannovers Sportdirektor Jörg Schmadtke Madrid in der Favoritenrolle sieht, möchte Hannover sein Ticket fürs Halbfinale am besten schon am Donnerstag lösen. Beide Spiele werden um 21:05 Uhr angepfiffen.
DEU / Fußball
29.03.2012 · 11:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen