Casino LasVegas
 
News
 

Europa League: Schalke bezwingt Maccabi Haifa

Gelsenkirchen (dts) - Der FC Schalke 04 hat sein zweites Gruppenspiel in der Europa League gegen den israelischen Verein Maccabi Haifa mit 3:1 (1:1) gewonnen. In der ersten Hälfte gingen die Schalker durch einen Treffer von Außenverteidiger Christian Fuchs (8.) bereits früh in Führung. In der Folge hatte die Mannschaft von Neu-Trainer Huub Stevens mehrere Großchancen, vergab jedoch die 2:0-Führung.

Kurz vor Ende der ersten Hälfte gelang Maccabi Haifa durch Idan Vered (35.) der überraschende Ausgleich. In der zweiten Halbzeit blieben die "Knappen" im Abschluss zunächst zu unkonzentriert, ehe erneut Fuchs (65.) seine Mannschaft erlöste. José Manuel Jurado (81.) brachte schließlich den Sieg für die Gelsenkirchener unter Dach und Fach. Schalke steht nach dem Sieg in der Gruppe J mit vier Punkten auf Platz eins. Das nächste Europa-League-Spiel der "Königsblauen" gegen AEK Larnaka aus Zypern findet am 20. Oktober statt.
DEU / Fußball
29.09.2011 · 20:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen