News
 

Europa-League-Qualifikation: Schalke fegt Helsinki mit 6:1 vom Platz

Gelsenkirchen (dts) - Im Rückspiel der Europa-League-Qualifikation hat der Bundesligist Schalke 04 gegen den HJK Helsinki mit 6:1 gewonnen und zieht somit in die Gruppenphase der Europa League ein. In der 15. Minute konnte Klaas-Jan Huntelaar die Schalker per Foul-Elfmeter in Führung schießen. Doch die Finnen ließen den Gelsenkirchnern nur fünf Minuten lang die Führung: Teemu Pukki glich in Minute 20 zum 1:1 aus.

Erneut fünf Minuten später traf wieder Huntelaar zur 2:1-Führung für die Königsblauen. In der zweiten Hälfte legten die Schalker alles in die Waagschale: Hattrick für Huntelaar in der 49. Minute zum 3:1. Wenige Minuten später erhöhte Kyriakos Papadopoulos zum 4:1. Das 5:1 fiel in der 63. Minute erneut durch Huntelaar. Das halbe Dutzend machte schließlich Julian Draxler in der 82. Minute voll. Somit konnte Schalke die 0:2-Niederlage im Hinspiel noch ausbügeln.
DEU / Fußball
25.08.2011 · 22:12 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen