News
 

Europa-League-Qualifikation: Schalke 04 verliert 0:2 gegen HJK Helsinki

Helsinki (dts) - Im Hinspiel der Europa-League-Qualifikation hat der Bundesligist Schalke 04 gegen den HJK Helsinki mit 0:2 verloren. In der ersten Hälfte agierten die Schalker zu harmlos, die Finnen hingegen spielten mit wesentlich mehr Engagement. Verdient konnten die Finnen durch Teemu Pukki in der 18. Minute in Führung gehen.

In der zweiten Hälfte nutzten die Finnen gekonnt die mangelnde Schalker Abwehr und erhöhten in der 54. Minute erneut durch Teemu Pukki auf 0:2. In der 67. Minute hatte Klaas-Jan Huntelaar den Anschlusstreffer auf dem Fuß, doch er verfehlte das Tor aus kurzer Distanz das Tor haarscharf. In den letzten 20 Minuten wurden die Schalker nochmal offensiver, doch am Ende ging der Sieg auf das Konto des HJK Helsinki.
Finnland / Fußball
18.08.2011 · 20:25 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen