News
 

Europa-League-Qualifikation: Hannover schafft Einzug in Gruppenphase

Sevilla (dts) - Im Rückspiel der Europa-League-Qualifikation haben sich Hannover 96 und der spanische Verein FC Sevilla mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Damit hat Hannover den Einzug in die Gruppenphase aufgrund des 2:1-Siegs aus dem Hinspiel geschafft. Sevilla hatte in der ersten Hälfte gute Chancen auf den Führungstreffer, doch die Hannoveraner nutzten in der 23. Minute ihre Chance und versenkten durch Mohammed Abdellaoue den Ball im spanischen Tor.

Unverhofft kamen die Spanier dann kurz vor der Halbzeitpause zum Ausgleich: Emanuel Pogatetz brachte das Leder beim Versuch eine Flanke von Sevillas Alvaro Negredo zu klären, unhaltbar im eigenen Kasten unter. In der zweiten Hälfte wurde Sevilla stärker, doch die Hannoveraner hielten dem spanischen Ansturm stand. Aufreger in der 76. Minute: Schlaudraff wurde vom spanischen Keeper Andres Palop im Strafraum von den Beinen geholt, allerdings blieb der Pfiff des Unparteiischen aus.
Spanien / Fußball
25.08.2011 · 23:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen