News
 

Europa League: Hertha hofft auf Einzug in die K.o.-Runde

Berlin (dts) - Der krisengeschüttelte Bundesligist Hertha BSC will heute mit neuem Selbstvertrauen nach dem Unentschieden im Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen den Einzug in die K.o.-Runde der Europa League schaffen. Dafür brauchen die Berliner im Spiel gegen Sporting Lissabon nur ein Unentschieden. Sollte der SC Heerenveen gegen FK Ventspils nicht gewinnen, könnte die Hertha sogar mit einer Niederlage weiterkommen. "Das ist für uns eine einmalige Chance. Wir wollen nicht das 0:0 verwalten, sondern selbst Tore schießen", kündigte Hertha-Trainer Friedhelm Funkel an. Er muss in der Partie allerdings erneut auf Kapitän Arne Friedrich verzichten, der weiterhin an Leistenproblemen laboriert. Zudem ist Raffael wegen einer Gelb-Roten Karte gesperrt, Mittelfeldspieler Ebert könnte wegen eines Magen-Darm-Infektes ausfallen. Die mögliche Aufstellung der Hertha: Drobny - Piszczek, Kaka, von Bergen, Pejcinovic - Ebert, Lustenberger, Cicero, Nicu - Kacar - Ramos. Anpfiff der Partie im Berliner Olympiastadion ist um 19 Uhr.
DEU / Fußball
16.12.2009 · 10:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen