News
 

Europa League: Hannover 96 will gegen Lüttich zum ersten Mal ins Viertelfinale einziehen

Hannover (dts) - Hannover 96 empfängt am Donnerstagabend (Anstoß: 19 Uhr) im Achtelfinalrückspiel der Europa League Standard Lüttich. Nach dem 2:2 im Hinspiel in Belgien wollen die Niedersachsen zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte ins Viertelfinale des Wettbewerbs einziehen. "Wir haben die Möglichkeit, Geschichte zu schreiben", erklärte Hannover-Manager Jörg Schmadtke die Wichtigkeit der Partie.

Dabei muss das Team von Trainer Mirko Slomka allerdings auf Stürmer Mame Biram Diouf verzichten, der mit einem Teilabriss im Sprunggelenk ausfällt. Dafür kann Mohamed Abdellaoue, mit elf Toren bester Bundesliga-Torschütze der Niedersachsen, nach überstandener Grippe wohl wieder mitwirken.
DEU / Fußball
15.03.2012 · 08:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen