Casino LasVegas
 
News
 

Europa League: Hannover 96 und Schalke 04 verpassen Halbfinale

Hannover (dts) - Hannover 96 hat im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League gegen Atletico Madrid mit 1:2 (0:0) verloren und somit den Einzug ins Halbfinale verpasst. Das Hinspiel hatten die Niedersachsen mit 1:2 verloren. In der ersten Halbzeit kümmerten sich beide Mannschaften vor allem um die Defensive.

Hannover war dabei noch das aktivere Team, blieb aber im Abschluss zu ungenau. Auch im zweiten Durchgang lieferte die Partie ein ähnliches Bild ab, bis Atletico durch Adrian (63.) in Führung ging. Hannover 96 gelang zehn Minuten vor Spielende noch der Ausgleich durch Mame Diouf (81.), ehe Falcao (87.) sämtliche Hoffnungen der 96er zunichte machte. Im zweiten Spiel mit deutscher Beteiligung trennte sich Schalke 04 mit 2:2 (1:1) von Athletic Bilbao und verpasste somit ebenfalls das Halbfinale. Das Hinspiel hatten die "Knappen" mit 2:4 verloren.
DEU / Fußball
05.04.2012 · 22:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen