News
 

Europa League: Hamburger SV verliert in Tel Aviv

Tel Aviv (dts) - Der Hamburger SV hat in der Europa League das Endspiel in Gruppe C um Platz eins verloren. Der Fußball-Bundesligist unterlag bei Hapoel Tel Aviv mit 0:1 und zieht als Zweiter in die K.o.-Runde ein. Tel Avivs Yeboah erzielte in der 23. Spielminute den Siegtreffer. Vor dieser Partie stand bereits fest, dass beide Teams im Europapokal überwintern werden. Ein Unentschieden in Israel hätte den Hamburgern zum Gruppensieg gereicht. Der HSV drängte in der zweiten Halbzeit auf den Ausgleich, vermochte jedoch seine guten Chancen nicht zu nutzen. Am morgigen Freitag findet die Auslosung für die weiteren Runden in der UEFA-Zentrale in Nyon statt.
DEU / Fußball / Europa League / 6.Spieltag
17.12.2009 · 20:50 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen