News
 

Europa League: Frankfurt gewinnt gegen Nikosia

Frankfurt/Main (dts) - Am letzten Spieltag in der Gruppenphase hat Eintracht Frankfurt mit 2:0 gegen Nikosia gewonnen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit gelang Stephan Schröck erst in der 68. Minute der erste Treffer, in der 77. Minute legte Constant Djakpa nach. Bereits vor dem Spiel war den Frankfurtern, die in der Bundesliga seit zehn Spielen sieglos sind, der Einzug in die K.o.-Runde der Europa League sicher.

Nikosia hat es mit der Niederlage nicht in die nächste Runde geschafft.
Sport / DEU / Fußball
12.12.2013 · 20:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen