News
 

Europa League: Deutsche Klubs wollen Weichen für Zwischenrunde stellen

Dortmund (dts) - In der Fußball-Europa-League findet am Donnerstagabend der 3. Spieltag statt. Im Fokus stehen dabei Bundesligatabellenführer Borussia Dortmund, der VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen. Dortmund dürfte mit Paris St. Germain den wohl stärksten Gegner haben.

Nach der unglücklichen 0:1-Niederlage im Spiel gegen Sevilla muss die Mannschaft um Trainer Jürgen Klopp dringend punkten, um die Chance auf den Einzug in die Zwischenrunde zu wahren. Die Stuttgarter um ihren neuen Trainer Jens Keller empfangen den spanischen Club Getafe im heimischen Stadion. Mit einem Sieg würden die bis jetzt ungeschlagenen Schwaben die Tür zur Zwischenrunde weit auf stoßen. Bayer Leverkusen reist trotz personeller Probleme zuversichtlich nach Saloniki. Mit einem Sieg würden die Leverkusener die Tabellenführung verteidigen und gleichzeitig eine historische Serie des Gegners Aris Saloniki beenden. Die Griechen sind seit 22 Heimspielen in europäischen Wettbewerben ungeschlagen.
DEU / Fußball
21.10.2010 · 10:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen