News
 

Europa-League-Auslosung: FC Porto trifft auf Spartak Moskau

Nyon (dts) - In Nyon ist am Freitagmittag das Viertelfinale der Europa League ausgelost worden. Demnach tritt der FC Porto, Titelgewinner 2003, gegen Spartak Moskau an. Leverkusen-Bezwinger FC Villarreal bekommt es mit dem FC Twente Enschede zu tun.

Die weiteren Partien lauten Benfica Lissabon gegen PSV Eindhoven und Sporting Braga gegen Dynamo Kiew. Die Hinspiele finden am 7. April statt, die Rückspiele bereits eine Woche später am 14. April. Die deutschen Teilnehmer VfB Stuttgart, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen sind bereits ausgeschieden. Am weitesten gekommen war Bayer Leverkusen, das im Achtelfinale gegen den FC Villareal den Kürzeren zogen.
Schweiz / Fußball
18.03.2011 · 13:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen