News
 

Euroländer wollen freiwillige Hilfen von Banken

Berlin (dpa) - Nach der Einigung auf ein Rettungspaket für Griechenland verlangen die Euroländer Hilfszusagen von privaten Banken. Dabei geht es besonders darum, in der griechischen Kreditwirtschaft aktiv zu sein. Die Hilfszusagen von Internationalem Währungsfonds und den Europartnern an Athen umfassen dem Vernehmen nach 110 bis 115 Milliarden Euro. Zuletzt war von 120 Milliarden Euro oder mehr die Rede. Die Finanzminister der Eurogruppe wollen am Nachmittag in Brüssel das weitere Vorgehen absprechen.
Finanzen / EU / Griechenland
02.05.2010 · 14:27 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen