quasar bonus
 
News
 

«Eurojackpot» startete eher schwach

Münster (dpa) - Die neue Lotterie «Eurojackpot» ist schwächer gestartet als erwartet. Mit dem Verkauf von Tippscheinen für die erste Ziehung am vergangenen Freitag hätten die Lotterien in den sieben beteiligten Ländern 13,2 Millionen Euro eingenommen, sagte ein Sprecher der Westdeutschen Lotterie. Westlotto war zum Start des «Eurojackpot» von einem Umsatz von rund 23 Millionen Euro ausgegangen. Bei der ersten Ziehung des «Eurojackpot» hatte kein Tipper den Jackpot von zehn Millionen Euro geknackt.

Glücksspiele / Lotto
28.03.2012 · 13:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen