News
 

Eurocontrol: 450 Flüge in Deutschland ausgefallen

Brüssel (dpa) - Rund 450 Flüge sind wegen der Aschewolke im deutschen Luftraum ausgefallen. Das teilte die Europäische Flugsicherheitsbehörde Eurocontrol in Brüssel mit. Vor allem an den Flughäfen in Bremen, Hamburg und Berlin seien Flüge annulliert worden.

Die deutschen Flughäfen seien inzwischen aber wieder geöffnet. Am Donnerstag dürften Starts und Landungen in ganz Europa wieder reibungslos ablaufen. «Da die Aschewolke sich über Nacht voraussichtlich verteilen wird, erwarten wir morgen keine nennenswerten Auswirkungen auf den Europäischen Luftraum.»

Links zum Thema
Eurocontrol
Vulkane / Luftverkehr / Island
25.05.2011 · 17:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen