News
 

Eurocity fährt über Frau - unverletzt

Kaufering (dpa) - Eine betrunkene Frau hat am Bahnhof von Kaufering in Bayern offenbar einen Schutzengel gehabt. Die 61-Jährige wollte die Gleise überqueren und übersah dabei einen Eurocity. Als der Zugführer hupte, legte sie sich zwischen die Schienen. Trotz Notbremsung kam der Zug erst zum Stehen, als er die Frau komplett überfahren hatte. Die 61-Jährige stieg anschließen ohne auch nur einen Kratzer auf und ging zum Bahnsteig. Nach Polizeiangaben hatte die Frau fast drei Promille Alkohol im Blut.
Notfälle / Bahn / Verkehr
30.09.2009 · 17:48 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen