News
 

Euro steigt knapp über 1,43 Dollar - neues Jahreshoch

Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro ist getrieben durch anhaltend freundliche Aktienmärkte knapp über die Marke von 1,43 US-Dollar gestiegen. In der Spitze kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,4307 Dollar, womit das erst gestern aufgestellte Jahreshoch um rund einen halben Cent übertroffen wurde. Im späten Nachmittagshandel wurden dann noch 1,4295 Dollar für einen Euro gezahlt.
Währung / Euro
02.06.2009 · 17:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen