News
 

Euro stabilisiert sich vor EZB-Zinsentscheidung

Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat sich vor der Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank über der Marke von 1,33 Dollar stabilisiert. Im frühen Handel stand die Gemeinschaftswährung bei 1,3327 Dollar. Ein Dollar war damit 0,7501 Euro wert. Volkswirte rechnen nicht mit einem Zinsschritt der EZB. Der Leitzins dürfte daher weiter auf dem Rekordtief von 1,0 Prozent verharren. Laut Experten wird sich EZB-Chef Jean-Claude Trichet nach der Zinsentscheidung zur Lage der Staatsfinanzen in Griechenland äußern.
Währung / Euro
08.04.2010 · 07:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen