Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Euro-Schuldenkrise: Ratingagentur Moody`s stuft Spanien und Zypern herab

New York (dts) - Die US-Ratingagentur Moody`s hat die Kreditwürdigkeit von Spanien und Zypern herabgestuft. Wie die Agentur am Mittwochabend mitteilte, sei die Bonität Spaniens um drei Stufen von A3 auf Baa3 gesenkt worden. Moody`s begründete den Schritt mit dem kürzlich verabschiedeten 100 Milliarden Euro schweren Hilfspaket für Spaniens Banken, das die Schuldenlast des Landes weiter erhöhe.

Auch die Kreditwürdigkeit von Zypern wurde von der Ratingagentur herabgestuft. Laut Moody`s habe der zyprische Staat zu enge Verbindungen zu Griechenland, dessen Austritt aus der Eurozone eine immer realistischere Aussicht sei. Dadurch erhöhe sich auch die Wahrscheinlichkeit, die zyprischen Banken mit Hilfen der Regierung retten zu müssen. Die Agentur senkte die Bonität des Inselstaates um zwei Stufen von Ba1 auf Ba3 herab. Damit entspricht Zyperns Bonitätsnote bereits dem sogenannten Ramschniveau. Moody`s kündigte an, die Bonität beider Länder weiter herabzusenken, falls sich die Lage nicht bessern sollte.
USA / Spanien / Zypern / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
14.06.2012 · 07:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen