News
 

Euro-«Rettungsfonds» auf gutem Weg

Madrid (dpa) - Ein neuer Rettungsfonds für klamme Euro-Staaten rückt näher. Man habe sich geeinigt, dass ein ständiger Krisen- Mechanismus notwendig sei, sagte der Vorsitzende der Euro- Finanzminister, Jean-Claude Juncker, nach Beratungen in Madrid. EU-Währungskommissar Olli Rehn hatte diesen Fonds ins Gespräch gebracht, um Schuldenkrisen wie in Griechenland künftig zu verhindern. Das Hilfsinstrument soll nach Vorstellung Rehns aber nur der allerletzte Ausweg sein.
EU / Finanzminister
16.04.2010 · 14:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen