News
 

Euro-Rettung - Lammert lobt Verfassungsrichter

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die Linie des Bundesverfassungsgerichts gelobt, sich mehr Zeit für die Prüfung der Euro-Rettungsinstrumente zu nehmen. Ihm imponiere die Sorgfalt, mit der das Gericht eine Frage von großem Gewicht und großer Komplexität prüfe, sagte Lammert der «Rhein-Zeitung». Bei der Verhandlung über die Klagen gegen den Rettungsschirm ESM und den Fiskalpakt hatte Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle angedeutet, dass sich die Verfassungsrichter für die Entscheidung im Eilverfahren mehr Zeit lassen könnten. Als Rahmen wurden drei Monate genannt.

EU / Finanzen / Deutschland
13.07.2012 · 01:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen