News
 

Euro-Retter bleiben Antworten schuldig

Brüssel (dpa) - In Brüssel ist der EU-Gipfel am späten Abend zu Ende gegangen. Konkrete Ergebnisse brachte er wie erwartet nicht. Entschieden werden soll erst beim nächsten Treffen, das schon am kommenden Mittwoch stattfindet. Nach wie vor offen ist ein Gesamtpaket, das Griechenland vor dem Zusammenbruch rettet sowie Risiko-Staaten wie Italien und Spanien aus der Schusslinie der Finanzmärkte nimmt. Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy versuchten, den Eindruck zu zerstreuen, es gebe Streit zwischen Berlin und Paris.

EU / Finanzen / Banken
23.10.2011 · 23:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen