News
 

"Euro Millions" in der Schweiz beliebter als "Swiss Lotto"

Bern (dts) - In der Schweiz hat die Lotterie "Euro Millions" beim Umsatz erstmals seit 2006 "Swiss Lotto" überholt. Dies geht aus der Lotteriestatistik des Schweizer Bundesamtes für Justiz hervor. Demnach machte "Euro Millions" im vergangenen Jahr einen Umsatz von 524 Millionen Franken.

Das sind 103 Millionen Franken oder 24,5 Prozent mehr als 2010. Der Umsatz von "Swiss Lotto" lag 2011 bei 456 Millionen Franken, 62 Millionen Franken weniger als im Jahr davor. "Euro Millions" konnte vor allem wegen einer im Mai 2011 eingeführten zweiten wöchentlichen Ziehung zulegen. Insgesamt flossen in der Schweiz im vergangenen Jahr 2,8 Milliarden Franken in das Glücksspiel.
Schweiz / Glücksspiel
20.07.2012 · 08:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen