News
 

Euro League: Hamburg gewinnt, Wolsburg nur Remis

Hamburg (dts) - Bei den Hinspielen im Achtelfinale der UEFA Europa League konnte sich der Hamburger SV mit 3:1 gegen den RSC Anderlecht durchsetzen während der VfL Wolfsburg nur 1:1 bei Rubin Kazan spielte. Der Hamburger SV ging beim Heimspiel gegen den belgischen Vertreter RSC Anderlecht zunächst durch die Treffer von Joris Mathijsen und Ruud van Nistelrooy in Führung ehe Jonathan Legear mit dem Pausenpfiff den Anschlusstreffer für die Belgier erzielte. David Jarolim traf dann in der zweiten Halbzeit zum wichtigen 3:1 Endstand für die Hamburger. Der deutsche Meister VfL Wolfsburg musste trotz bester Chancen zunächst mit einem 0:1 Rückstand in die Kabine gehen. In der zweiten Hälfte konnte Zvjezdan Misimovic mit einem Traumtor in den Torwinkel jedoch für die Wolfsburger ausgleichen und so eine bessere Ausgangslage für das Rückspiel erzielen. Die Rückspiele finden in einer Woche statt.
DEU / Fußball
11.03.2010 · 20:51 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen