myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Euro-Kassenhüter sprechen über 60-Milliarden-Euro-Paket

Brüssel (dpa) - Um Staatspleiten in der Eurozone zu verhindern, soll der bereits bestehende Hilfsfonds der EU-Kommission von 50 Milliarden Euro auf 110 Milliarden Euro aufgestockt werden. Gelder aus dieser Kreditlinie kamen bisher nur Nicht-EU-Staaten wie Ungarn oder Rumänien zugute. Das System solle jetzt auf Euro-Staaten ausgeweitet werden, um die Stabilität des gemeinsamen Währungsgebiets abzusichern. Das berichteten Diplomaten am Abend in Brüssel am Rande eines Krisentreffens der EU-Finanzminister.
EU / Finanzen / Griechenland
09.05.2010 · 19:58 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen