News
 

Euro-Gipfel ringt um Hilfe für Italien und Spanien

Brüssel (dpa) - Die Schuldenkrise in Italien und Spanien hat das Programm des EU-Gipfeltreffens durcheinandergebracht. Zunächst war die Rede davon, dass sich die EU-Staats- und Regierungschefs auf einen Wachstumspakt verständigt hätten, doch Italien und Spanien meldeten Vorbehalte an. Anders als geplant hat der Gipfel die ganze Nacht über Sofortmaßnahmen diskutiert, um Rom und Madrid zu helfen. EU-Gipfelchef Herman Van Rompuy setzte eine Krisensitzung der 17 Eurostaaten in der Nacht an.

EU / Finanzen / Gipfel
29.06.2012 · 03:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen