News
 

Euro-Finanzminister einig über Hilfspaket für Griechenland

Brüssel (dpa) - Durchbruch in Brüssel: Die Euro-Finanzminister haben das zweite Rettungsprogramm für Griechenland auf den Weg gebracht. Das berichteten EU-Diplomaten nach einem zwölfstündigen Verhandlungsmarathon. Das Paket hat demnach einen Umfang von mindestens 130 Milliarden Euro. Es ist Voraussetzung für die Beteiligung privater Gläubiger wie Banken und Versicherungen, die auf einen Teil ihrer Forderungen an Athen verzichten. Damit wird Griechenland erneut in letzter Minute vor dem Staatsbankrott bewahrt.

EU / Finanzen / Eurogruppe / Griechenland
21.02.2012 · 04:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.04.2017(Heute)
25.04.2017(Gestern)
24.04.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen