News
 

Euro-Finanzminister beraten über Griechenland-Kredite

Brüssel (dpa) - Die Euro-Finanzminister haben in einer Videokonferenz über die Freigabe eines internationalen 12-Milliarden-Euro-Kredits an Griechenland beraten. Das berichteten EU-Diplomaten. Es handelt sich um eine Teilzahlung aus dem seit 2010 laufenden Hilfsprogramm der EU und des Internationalen Währungsfonds. Da das Parlament in Athen am Donnerstag ein Sparpaket von 78 Milliarden Euro endgültig verabschiedete, sind die Voraussetzungen für die Kreditfreigabe erfüllt. Über das neue Hilfspaket für Griechenland soll erst später entschieden werden.

EU / Finanzen / Griechenland
02.07.2011 · 18:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen