News
 

Euro bleibt unter 1,39 Dollar

Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat sich noch nicht von seinen Kursverlusten vom Vortag erholt. Im frühen Handel kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,3860 Dollar und damit in etwa so viel wie gestern im späten Handel. Ein Dollar war 0,7214 Euro wert. Händler führten den jüngsten Kursrückgang des Euro auf die weltweite Schwäche an den Aktienmärkten zurück. Nach wie vor gelte der Dollar in Zeiten der Unsicherheit als Fluchtpunkt, hieß es.
Währung / Euro
23.06.2009 · 08:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen