News
 

Euro-Abweichler bleiben bei «Nein» zu EFSF

Berlin (dpa) - Die Euro-Rettung hält die Bundestagsfraktionen weiter in Atem. Der Bundestag wird morgen erneut über den geplanten stärkeren Euro-Rettungsfonds EFSF abstimmen. Bundeskanzlerin Angela Merkel will ein klares Mandat für den EU-Krisengipfel am Mittwoch in Brüssel. Die Opposition signalisiert noch keine Zustimmung. Aber die Euro-Abweichler stehen zu ihrem Nein. Sie fürchten, dass durch den geplanten EFSF-Hebelmechanismus das Risiko von Zahlungsausfällen steigen werde.

EU / Finanzen / Bundestag
25.10.2011 · 05:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen