News
 

EU zum Klimagipfel: «Es sieht nicht gut aus»

Kopenhagen (dpa) - Wird der Kopenhagener Klimagipfel scheitern? Bislang sind keine großen Fortschritte zu erkennen. In der Nacht wurden die Verhandlungen unter den 192 Staaten ergebnislos abgebrochen. China und Brasilien wollten auch nicht an informellen Treffen teilnehmen. Damit können die Gastgeber weniger als 48 Stunden vor dem geplanten Abschluss immer noch keinen neuen Entwurf für ein Klimaschutzabkommen vorlegen. Ab heute beteiligen sich die Staats- und Regierungschefs an den Gesprächen.
EU / Klima / Gipfel
17.12.2009 · 07:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen