News
 

EU zögert mit Ukraine-Abkommen

Kiew (dpa) - Aus Protest gegen die Haftstrafe für die ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko zögert die EU ihre Unterschrift unter ein Assoziierungsabkommen mit der Ex-Sowjetrepublik heraus. Die Gespräche seien zwar erfolgreich beendet worden, sagte EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy nach einem Gipfeltreffen mit dem ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch in Kiew. Die Unterschrift unter das Dokument hänge aber von Fortschritten der Ukraine ab. Die EU sei vor allem besorgt über die Politisierung des Justizsystems sowie die mangelnde Pressefreiheit.

EU / International / Ukraine
19.12.2011 · 15:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen