News
 

EU will Ölimporte aus Iran stoppen

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union will aus Protest gegen die iranische Atompolitik kein Öl mehr aus dem Land importieren. Eine Entscheidung darüber sei aber noch nicht gefallen, heißt es in EU-Kreisen. Ein Beschluss wird spätestens Ende des Monats bei einem Treffen der 27 EU-Außenminister erwartet. EU-weit ist der Anteil iranischen Öls eher gering, allerdings beziehen Italien, Spanien und Griechenland bis zu 14 Prozent aus dem Land. Nach Angaben aus Frankreich steht Saudi-Arabien bereit, dann mehr Öl zu liefern.

EU / Konflikte / Iran
05.01.2012 · 12:48 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen