News
 

EU will Ölfirmen stärker kontrollieren

Straßburg (dpa) - Die Europäische Union will zur Vermeidung von Umweltkatastrophen wie im Golf von Mexiko die europäische Ölindustrie stärker kontrollieren. So will die EU die Mitgliedsstaaten auffordern, neue Offshore-Bohrungen vorerst nicht mehr zuzulassen. Alle großen Ölfirmen sollten ihre Sicherheitsmaßnahmen und Notfallpläne an die weltweit höchsten Standards anpassen. Diese Vorschläge stellte EU-Energiekommissar Günther Oettinger im Europaparlament in Straßburg vor. Für mehr Sicherheit sollte die EU die nationalen Behörden zusätzlich kontrollieren.
EU / Umwelt
07.07.2010 · 19:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen