News
 

EU will Ölbohrungen sicherer machen

Brüssel (dpa) - Ein Jahr nach dem Ölunglück vor der US-Küste verschärft die EU-Kommission Kontrollen und Haftung für Ölfirmen in Europa. EU-Energiekommissar Günther Oettinger will im Juli den Gesetzesentwurf «Lex Offshore» vorlegen. Er nimmt die Konzerne bei Bohrungen auf See stärker in Haftung. Man wolle verhindern, dass es in Europa jemals solch einen Unfall wie im Golf von Mexiko geben könne. Dem Vorschlag müssen die Mitgliedsstaaten und das Europaparlament zustimmen. In europäischen Gewässern gibt es rund 900 Bohrinseln.

EU / Umwelt / Öl / USA
20.04.2011 · 15:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen