News
 

EU will Aufbruch in arabischer Welt unterstützen

Peking (dpa) - Die EU will den demokratischen Kräften in der arabischen Welt dauerhaft helfen. Europa werde alle Schritte unterstützen, die zu demokratischem Fortschritt und Reformen führen. Das sagte EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy in einer Rede vor führenden kommunistischen Funktionären in Peking. Der arabische Frühling sei eine deutliche Mahnung, dass Werte wie Gerechtigkeit und Demokratie universal seien. Er forderte in diesem Zusammenhang auch einen besseren Schutz der Menschenrechte in China.

EU / Menschenrechte / Unruhen / China
17.05.2011 · 09:13 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen