casino ohne anmeldung
 
News
 

EU-Wettbewerbshüter ermitteln bei E-Büchern

Brüssel (dpa) - Die EU-Wettbewerbshüter nehmen die Zusammenarbeit von internationalen Großverlagen mit dem Computerkonzern Apple bei E-Büchern unter die Lupe. Wie die EU-Kommission mitteilte, ist auch die deutsche Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck von dem Kartellverfahren betroffen. Die Kommission soll in erster Linie untersuchen, ob die Verlage und Apple rechtswidrige Vereinbarungen geschlossen oder durch andere Verhaltensweisen den Wettbewerb in der EU oder im Europäischen Wirtschaftsraum eingeschränkt haben.

Medien / EU / Wettbewerb
06.12.2011 · 12:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen