News
 

EU weiter um Dialog mit dem Iran bemüht

Luxemburg (dpa) - Die Europäische Union hofft auch nach der umstrittenen Präsidentenwahl im Iran auf eine Fortsetzung des Dialogs mit Teheran. Europa wolle auf jeden Fall weiterhin mit dem Volk und der Führung des Irans im Gespräch bleiben. Das sagte EU-Chefdiplomat Javier Solana zu Beginn eines Treffens der EU-Außenminister in Luxemburg. Zu den Vorwürfen einer Wahlfälschung sagte Solana. er sei sehr besorgt über die jüngsten Bilder aus Teheran und hoffe sehr, dass der Wille des Volkes respektiert werde.
EU / Außenminister / Iran
15.06.2009 · 10:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen