News
 

EU warnt Bulgarien und Rumänien wegen Korruption

Brüssel (dpa) - Schmiergeld ade: Mehr als drei Jahre nach dem EU- Beitritt von Rumänien und Bulgarien müssen beide Länder mehr im Kampf gegen die Korruption tun. Die Europäische Kommission kritisierte vor allem Rumänien. Während in Bulgarien wichtige Reformen des Justizwesens vorgenommen worden seien, gebe es in Rumänien Mängel, hieß es. Besonders mit einem neuen Gesetz, das die rumänische Anti- Korruptions-Behörde schwächt, breche das Land seine Zusagen aus dem EU-Beitritt, so ein Sprecher.
EU / Korruption / Rumänien / Bulgarien
20.07.2010 · 19:34 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen