News
 

EU vor 600-Milliarden-Euro-Rettungspaket

Brüssel (dpa) - Die EU will finanzschwache Euro-Länder wie Griechenland künftig mit beispiellosen Milliardenbeträgen vor einer Staatspleite retten. Auf einem Krisentreffen diskutierten die EU-Finanzminister am Abend in Brüssel laut Diplomaten einen insgesamt 600 Milliarden Euro schweren Rettungs- Mechanismus. Die EU will mit diesem einmaligen Schritt das Vertrauen in den angeschlagenen Euro stärken, bevor die internationalen Finanzmärkte öffnen. Bis zu 60 Milliarden Euro Kredite sollen von der EU-Kommission kommen.
EU / Finanzen / Griechenland
09.05.2010 · 23:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen