News
 

EU verurteilt Anschlag in Kabul

Stockholm (dpa) - Die Europäische Union hat den Terroranschlag in Afghanistans Hauptstadt Kabul verurteilt. In einer Erklärung der schwedischen EU-Ratspräsidentschaft heißt es, die Union sei schockiert und bestürzt über diesen abscheulichen Terrorakt. Die EU stehe weiter hinter der UN-Mission in Afghanistan. Bei dem Anschlag waren sechs UN-Mitarbeiter getötet worden.
Konflikte / EU / Afghanistan
28.10.2009 · 10:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen