News
 

EU verschärft Sanktionen gegen Syriens Regierung

Brüssel (dpa) - Die EU-Staaten verschärfen ihre Sanktionen gegen die Regierung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad. Die 27 EU-Außenminister werden am Montag unter anderem Einreiseverbote gegen sieben führende Minister verhängen. EU-Diplomaten sagten in Brüssel, auch die Vermögenswerte der syrischen Nationalbank in Europa würden eingefroren. Frachtflüge zwischen Syrien und der EU werden untersagt. Die EU protestiert mit den Maßnahmen gegen die blutige Unterdrückung der syrischen Opposition. Den Diplomaten zufolge wird auch geprüft, wie humanitäre Hilfe nach Syrien geschafft werden kann.

EU / Konflikte / Syrien
23.02.2012 · 11:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen